STAHLKUGELN

STAHLKUGELN

STAHLCHROMKUGELN –AISI 52100-

Die Kugeln, die aus diesem Material hergestellt werden, haben eine große Resistenz gegen Abnutzung und hohe Lasten. Daher werden sie vor allem für die Herstellung von Lagern und Spindeln verwendet.

Rang: 0,4 bis 250 mm Oberflächliche Härte: 57-66 HRC

STAHLKUGELN Kohlenstoff mit integrierter Härtung – AISI 1045/1085-

Dieser Kugeltyp präsentiert das Vorteil, eine höhere Resistenz gegen Lasten zu haben als die Stahlkugeln aus zementiertem Kohlenstoff, da sie eine höhere Härtung im Inneren der Kugeln aushalten.

Rang: 1,588 bis 50 mm Oberflächliche Härte: 60-62 HRC

STAHLKUGELN mit zementiertem Kohlenstoff – AISI 1010/1015

Auf Grund der chemischen Komposition können die Kugeln aus diesem Materialtyp nur oberflächlich erhitzt werden; daher bleibt der Kern der Kugeln weich im Gegensatz zur Oberfläche.Die Kugeln, die aus diesem Material angefertig werden, sind adäquat für Applikationen, wo die Lasten nicht zu groß sind und keine große Präzision erforderlich ist, wie zum Beispiel Schubladenschienen, Spielzeug, Schlösser. Dies sind die Stahlkugeln mit den geringsten Kosten.

Rang: 1,588 bis 25,4 mm(Größere Durchmesser nach Auftrag) Oberflächliche Härte: 60-64 HRC